.: Feuerwehrinduesseldorf.com 
   .: Dies ist eine private Internetseite über die Feuerwehr Düsseldorf und ihre Nachbarwehren..

.....

Löschzug-Grefrath der Stadt Neuss.

Der Löschzug-Grefrath der Feuerwehr Neuss

 

Über Neuss Grefrath

Der Stadtteil Grefrath, welcher seit der kommunalen Neugliederung im Jahr 1975 zur Stadt Neuss gehört, liegt im Südwesten von Neuss ca. 5 km vom Neusser Zentrum entfernt und erstreckt sich auf einer Fläche von 6,86 km². Aktuell leben im Stadtteil Grefrath rund 3615 Einwohner (Stand Dezember 2015).

 

Über den Löschzug Grefrath

 

Gegründet wurde der Löschzug Grefrath im Jahr 1927 als eigenständige Feuerwehr Grefrath. Insgesamt 22 Kameraden gehörten damals dem Löschzug Grefrath im Gründungsjahr an. Im Jahr 1929 wurde eine kommunale Neugliederung vorgenommen, sodass Grefrath zu einem Ortsteil der Gemeinde Holzheim wurde. So wurde die Feuerwehr Grefrath zu einer Löschgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Holzheim. Durch die kommunale Neugliederung im Jahr 1975 wurde die Wehr in Grefrath zur Feuerwehr Neuss zugeordnet und zum Löschzug Grefrath umgewandelt. Aktuell gehören dem Löschzug Grefrath der Feuerwehr Neuss ca. 24 aktive Kameraden an, davon 5 Frauen. Geführt wird der Löschzug Grefrath vom Löschzugführer Christoph Esser und seinen Stellvertretern Gregor Dederichs und Markus Stump. Das Gerätehaus befindet sich auf der Lüttgenglehner Straße 41 c und bietet Platz für insgesamt drei Einsatzfahrzeuge und zwei Anhänger. Im Jahr rückt der Löschzug Grefrath zu rund 32 Einsätzen aus. Neben den Aufgaben der Brandbekämpfung und technischen Hilfeleistung, welche nicht nur im eigenen Einsatzgebiet abgearbeitet werden müssen, ist der Löschzug Grefrath auch mit Sonderaufgaben betraut worden. Zusammen mit dem Löschzug Holzheim bildet der Löschzug Grefrath die Messeinheit der Feuerwehr Neuss. Für Messeinsätze verfügt der Löschzug über einen ABC-Erkunder, welcher im Jahr 2013 von der Feuerwehr Neuss beim Löschzug Grefrath stationiert wurde.


Rettungshundestaffel

 

Aktuell wird von einigen Mitgliedern des Löschzugs-Grefrath eine Rettungshundestaffel aufgebaut. Am Montag, den 28.01.2018 stellte sich die neu gegründete Rettungshundestaffel des Löschzugs Grefrath offiziell Vertretern aus der Politik und der Feuerwehr vor. Ab April 2018 wird die Rettungshundestaffel aus insgesamt sechs Rettungshunden und Rettungshundeführern/innen bestehen. Die Initiatoren der Rettungshundestaffel, welche schon seit vielen Jahren auch im Löschzug Grefrath aktiv sind, verfügen bereits über mehrjährige Erfahrung im Umgang mit Rettungshunden.

 

 

Fahrzeuge und Anhänger:

 

Den insgesamt  24 aktiven Mitgliedern des Löschzugs Grefrath stehen folgende Einsatzfahrzeuge und Anhänger zur Verfügung:

 

  • 1x Mannschaftstransportfahrzeug
  • 1x ABC-Erkunder
  • 1x Löschgruppenfahrzeug vom Typ. LF 10/6
  • 1x Anhänger Öl-Land
  • 1x Anhänger für die Rettungshunde

 

Weitere Informationen zum Löschzug-Grefrath finden Sie auch hier -->> www.Feuerwehr-Neuss.de

Die Einsatzfahrzeuge des Löschzug-Grefrath

Florian Neuss

08-MTF-01

Florian Neuss

08-ABC-Erkunder-01

Florian Neuss

08-LF10-01

LF 10/6

Anhänger Öl-Land

NE-FN 8118

Anhänger

Rettungshunde

Gruppenbilder von den Einsatzfahrzeugen des Löschzugs Grefrath

Gruppenbilder von den Einsatzfahrzeugen des Löschzugs Grefrath

im Januar 2018

.: Tobias Scholz
Jordanstraße. 4
40477 Düsseldorf