.: Feuerwehrinduesseldorf.com 
   .: Dies ist eine private Internetseite über die Feuerwehr Düsseldorf und ihre Nachbarwehren..

...

61-HLF20-31 der Feuerwehr Duisburg.

 

61-HLF20-31 der Feuerwehr Duisburg

 

Fahrzeugtyp: HLF 20/20
Kennzeichen:
DU-FW 3439
Baujahr: 2011
Funkrufname: Florian Duisburg 61-HLF20-31
Fahrgestell: Iveco 150 E30 E5
Aufbau/Ausbau: Iveco Magirus Brandschutztechnik GmbH
Standort: Löschgruppe-Oestrum 603

 

 

 


Besonderheit:

  • Im Jahr 2011 lieferte die Firma Iveco Magirus Brandschutztechnik GmbH das Löschgruppenfahrzeug vom Typ. LF 20/16 auf einem Iveco 150 E 30 Fahrgestell an die Feuerwehr Duisburg aus. Aktuell wird das Fahrzeug von der Feuerwehr Duisburg als Hilfeleistungslöschfahrzeug vom Typ. HLF 20/20 genutzt.
  • Das Hilfeleistungslöschfahrzeug befindet sich aktuell als "Florian Duisburg 61-HLF20-31" bei der Löschgruppe-Oestrum im Dienst.

 

 

Technische Daten:

  • Motorleistung: 220 kW/ 299 PS
  • Hubraum: 5880 cm³
  • Maße (LxBxH) in mm: 7.400 x 2.500 x 3.300 mm
  • Radstand in mm: 3915 mm
  • Zul.Gesamtgewicht: 15.000 kg
  • Pumpennennleistung: 2.000 l/min bei 10 bar
  • Tankinhalt: 2.000 l Wasser und 200 l Schaummittel

 

Beladung:

  • Stromerzeuger
  • Kiste mit Elektrowerkzeug
  • 2x Leitungstrommeln
  • 1x Umfüllpumpe
  • Motortrennschleifer mit Zubehör
  • Beleuchtungsgruppe mit Abzweigstück, Aufnahmebrücke mit zwei Flutlichtstrahlern
  • Verbandskasten
  • Verkehrsabsicherungsmaterial, wie z.B. Blitzleuchten, Verkehrsleitkegel
  • 2x 20 l Kanister
  • 1x 10 l Kanister
  • Verschiedene Werkzeuge, wie z.B. Brechstange, Feuerwehräxte, Dunkhaken, Schaufeln, Besen, Teleskopsäge
  • Material zur Absturzsicherung
  • Hygieneboard
  • Kiste mit Schornsteinwerkzeug
  • Kiste mit Handwerkzeug
  • 2x Tauchpumpen mit Fi-Schalter
  • Sprungpolster
  • 6x 20 l Schaummittelkanister
  • Schnellangriffseinrichtung im "Gerätefach 6" (S25)
  • Rettungssatz mit Schere und Spreitzer
  • Hebekissen mit Zubehör
  • Rettungszylinder RZ 1 und RZ 2
  • Kiste mit Formholz
  • Kiste mit Unterbaumaterial
  • Motorsäge mit Zubehör
  • 1x Schwelleraufsatz
  • Hitzeschutzkleidung
  • 2x Pressluftatmer mit Zubehör im "Gerätefach 3"
  • 1x Kübelspritze, 1x K5 Feuerlöscher und 1x PG 12 Feuerlöscher
  • Lüfter
  • 3x Schuttmulden
  • Teleskopleiter
  • Saugschläuche mit Zubehör
  • pneumatisch ausfahrbarer Lichtmast
  • Mobiler Werfer auf dem Dach verlastet
  • Streuwagen für Bindemittel
  • Bindemittel
  • Verschiedene weitere Druckschläuche sowie diverse wasserführende Armaturen
  • Einpersonenhaspel Schlauch (EPS)

 

 

Hier weitere Bilder vom Hilfeleistungslöschfahrzeug im Überblick....
Die Gerätefächer G6,G4 und G2 im Überblick...
Die Gerätefächer G1,G3 und G5 im Überblick...
Hier Bilder der Heck- und Dachansicht im Überblick...
Hier Bilder der Mannschaftskabine im Überblick...
.: Tobias Scholz
Jordanstr.4
40477 Düsseldorf